Sie befinden sich hier: News




20.01.2011

Ja - für Gera startet offiziell ins neue Jahr

Für Mitglieder, Förderkreismitglieder sowie einige Mitwirkende, die vor allem aufgaben- bzw. projektbezogene Verantwortung übernommen haben, wurde gleich am Anfang des neuen Jahres in den Objekten des Steinwegs ein angenehmer Rahmen für gute Kommunikation geschaffen. Ziel war es, die vor dem Verein liegenden Aufgaben in lockerer Art und Weise zu beraten.


Mit etwas Augenzwinkern, zum Teil witzig und an mancher Stelle sogar erotisch wurden mit einer trotzdem ernst gemeinten Präsentation die Ereignisse zum Jahresende und der ersten Tage in 2011 noch einmal aufs ?Korn? genommen.

Selbst Themen wie der Wintereinbruch und der Dioxinskandal wurden dabei nicht ausgespart.

In Sachen Stadtentwicklung zeigte sich, dass in den vergangenen Jahren in Gera viel für eine attraktivere Stadt getan wurde, aber noch gewaltige Aufgaben zu bewältigen sind. Dabei stellte sich an diesem Abend in angenehmer Atmosphäre auch die Frage: Was macht unsere Stadt ?sexy??

Natürlich gab es auch Hinweise auf die nächsten geplanten Aktivitäten des Vereins.










Weitere News
Dienstag, 22.September.2020 09:21:41