Sie befinden sich hier: News




20.09.2003

Posaunenklänge und Trommelwirbel

„Gottes Spuren "suchen und finden" so das Thema zahlreicher Veranstaltungen anlässlich des 2. „Tag der Kirche" in der Region in und um Gera. Dieser fand am 13. September statt.

 

Begonnen wurde der Tag mit Gottesdiensten in den Gemeinden.

 

Den Abschluß bildete ein Ökumenischer Gottesdienst im Geraer Park der Jugend. Einstimmen konnten sich die Besucher des Marktes in „Geras Guter Stube";. Denn die Initiative zur Belebung des Marktes von „Ja für Gera"; stand ganz im Zeichen dieses Ereignisses.

Programmgestalter waren unter anderem der Geraer Posaunenchor und die Trommelgruppe „Kongas";  vom Christopherushof in Lobenstein. Die Mitglieder trommelten mit Bongo-Trommeln afrikanische Rhythmen.

 

Unterstützt wurde die Initiative auch diesmal wieder durch Volker Fiedler, den Burgkeller, das Spezialitätenrestaurant Royal, die Wirtschaftswerbung Freismuth & Partner und WaKos.





Weitere News
Montag, 05.Dezember.2022 11:36:31